Amus / Tapas mit Ziegenkäse

Bitterballen mit Ziegenkäse und Kartoffel

anzahl der personen

4 Personen Serves 4

vorbereitungszeit

30 minuten PT30M

zutaten

  • 400g Kartoffeln
  • 1 Esslöffel Butter
  • 100g Bettine Natur
  • 10g Petersilie
  • 5g Chiliflocken
  • 5g Salz
  • 20g Speisestärke
  • 6 Esslöffel Paniermehl
  • 500ml Öl

küchenmaterial

vorbereiten

Diese Kartoffel-Ziegenkäse-Bitterbällchen von galley of gail sind ein Muss! Außen knusprig, innen fluffig und mit einem Hauch von Käse, wenn man sie aufklappt. Der perfekte Snack für einen Couch-Abend, auf der nächsten Party (wenn es wieder erlaubt ist) oder einfach nur lecker zu jedem Anlass. 

Schälen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie sie in Würfel und kochen Sie sie weich. Vom Herd nehmen und das Wasser abgießen. Sobald die Kartoffeln gekocht sind, gießen Sie das überschüssige Wasser ab. Lassen Sie die Kartoffeln etwa 5 bis 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie pürieren. Andernfalls erhalten Sie klebrige und feuchte Bälle.

Fügen Sie die Butter hinzu, gefolgt von Ziegenkäse, Petersilie, Chiliflocken, Salz und Speisestärke. Pürieren Sie es und mischen Sie es gut. Verwenden Sie einen Esslöffel, um kleine Mengen der Mischung zu schöpfen und zu Kugeln zu rollen.

Rollen Sie die Kugeln in Semmelbröseln, so dass sie vollständig bedeckt sind. Erhitzen Sie das Öl und braten Sie die Bällchen 5 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Mit Chilisauce servieren.

Galley of Gail hat auch ein Reel des Rezepts auf instagram gepostet! Um diese Rolle zu sehen, klicken Sie auf das Bild unten.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information