Amus / Tapas mit Ziegenkäse

Blätterteig-Vorspeisen mit Ziegenkäse, Tomaten und Knoblauch

anzahl der personen

6 Personen Serves 6

vorbereitungszeit

30 minuten PT30M

zutaten

  • 6 Blätter Blätterteig
  • 100g Bettine Ziegenweichkäse
  • 1 Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Sesamkörner
  • 1 Ei
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • Butter zum Einfetten

küchenmaterial

  • Mini-Muffin-Form

vorbereiten

Sind Sie auf der Suche nach einem netten und einfachen Getränk? Dann stellen Sie diese festlichen Blätterteig-Snacks auf den Tisch, fügen Sie Blasen hinzu, toasten Sie und genießen Sie!

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Fetten Sie die Mini-Muffin-Form. Die Blätterteigscheiben auftauen lassen und jede Scheibe in 4 Quadrate schneiden. Legen Sie eine quadratische Scheibe in jeden Hohlraum der Muffinform.
Der gereifte Ziegenkäse wird in Scheiben geschnitten und dann in 2 Hälften geteilt. Die Tomate fein hacken und den Knoblauch sehr fein hacken und gut vermischen. Füllen Sie jedes Fach der Muffinform mit dem Blätterteig, der eine halbe Scheibe gereiften Ziegenkäse und einige Knoblauch-Tomatenwürfel enthält. Dann falten Sie das Paket. Ein Ei in einer Schüssel schlagen und mit einem Pinsel etwas Ei auf dem Blätterteig verteilen. Dann Sesamkörner über den Blätterteig streuen. Die Bissen in der Mitte des Ofens bei 220 Grad etwa 20 Minuten backen (konventionell).
Diese Blätterteigtaschen werden am besten lauwarm serviert. Lassen Sie sie also für eine sehr kurze Zeit abkühlen, wenn sie aus dem Ofen kommen. 

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information