Amus / Tapas mit Ziegenkäse

Blätterteigsnack mit Bettine Ziegenfrischkäse und karamellisierten Zwiebeln aus der Friteuse

vorbereitungszeit

60 Minuten minuten PT60 MinutenM

zutaten

Für 6 Personen

  • 1 Pkg. Blätterteig aufgetaut
  • 225 g Bettine Ziegenfrischkäse mit Honig
  • 2 TL Olivenöl
  • 3 Zwiebeln, grob gehackt
  • 1 EL frischer Thymian
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz

küchenmaterial

  • Fritteuse (Air Fryer)
  • 6 feuerfeste Schalen oder Muffin-Formen
  • Fettdichtes Backpapier

vorbereiten

Bestreichen Sie den Boden einer Pfanne mit Olivenöl oder einer Mischung aus Olivenöl und Butter (etwa 1 Teelöffel pro Zwiebel). Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze, bis das Öl schimmert. Die Zwiebeln hinzufügen und umrühren, damit sie rundherum mit Öl bedeckt sind. Verteilen Sie die Zwiebeln gleichmäßig in der Pfanne und lassen Sie sie unter gelegentlichem Rühren garen, bis sie karamellisiert sind.  Dies dauert etwa 35 Minuten. Mit Salz abschmecken. Dann die Zwiebeln auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Den Ziegenfrischkäse in eine kleine Schüssel geben und mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Rühren Sie den Ziegenfrischkäse um, bis er leicht streichfähig ist.
Den Blätterteig in 12 Quadrate schneiden – die Größe der Ofenformen angepasst bzw. etwas größer, sodasss die Ecken über die Form hinausragen.
Das Backpapier auf die Größe der Blätterteigscheiben schneiden, je 2 Blätterteigscheiben kreuzweise auf das Backpapier legen und in die feuerfeste Form drücken.

Die Ziegenfrischkäsemischung mit den Zwiebeln auf die 10 Schüsseln verteilen, mit Thymian bestreuen und die Blätterteigsnacks im Frittierkorb bei 160°C 20 bis 25 Minuten backen.

Heiß oder bei Zimmertemperatur servieren.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information