Salate mit Ziegenkäse

Chicoréesalat mit lauwarmem Ziegenkäse aus dem Ofen

anzahl der personen

2 Personen Serves 2

vorbereitungszeit

15 minuten PT15M

zutaten

  • 100 g gemischter Kopfsalat
  • 50 g Kirschtomaten
  • halbe Salatgurke
  • 1 Stängel Endivie
  • 1 Apfel
  • 100 g Bettine gereifter Ziegenkäse
  • 75 g geräucherte Speckstücke
  • eine halbe Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Scheiben Brot (Nussbrot, Feigenbrot oder Rosinenbrot)
  • 2 Esslöffel geröstete Pinienkerne
     
  • Abrichten
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel teilentrahmter Joghurt
  • 1 Esslöffel Olivenöl

küchenmaterial

vorbereiten

Haben Sie Lust auf einen anderen Salat? Probieren Sie diesen Salat, köstlich gefüllt mit verschiedenen Gemüsesorten und lassen Sie sich von dem köstlichen Geschmack überraschen.

Säubern Sie den Chicorée und schneiden Sie den bitteren Kern heraus. Mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln, damit es sich nicht verfärbt. Schneiden Sie den Apfel in gleiche Teile. Schneiden Sie die Tomaten und die Gurke in dünne Scheiben.

Für das Dressing verquirlen Sie den Honig, den Joghurt, den Zitronensaft und das Öl in einer kleinen Schüssel. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Braten Sie die Speckstücke in einer Pfanne knusprig. Dann die Apfelsegmente hinzufügen und weiter kochen. Lassen Sie alles auf einem Blatt Küchenpapier abtropfen.

Mischen Sie in einer Schüssel das gesamte Gemüse mit dem Dressing.

Schneiden Sie zwei dicke runde Scheiben Ziegenkäse. Schneiden Sie aus jeder Brotscheibe einen runden Toast aus und legen Sie einen Ziegenkäse darauf. Beträufeln Sie es mit etwas Honig und grillen Sie es im Backofen.

Verteilen Sie den Salat auf die Teller und richten Sie die Apfelscheiben und Speckstreifen darauf an. Legen Sie in die Mitte einen Toast mit Ziegenkäse.

Mit dem Dressing beträufeln und mit den Pinienkernen garnieren.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information