Salate mit Ziegenkäse

Herbstsalat mit Ziegenfrischkäse in Speck mit Senf-Dill-Dressing

anzahl der personen

4 Personen Serves 4

vorbereitungszeit

15 minuten PT15M

zutaten

  • 150 Gramm Raketenmischung
  • 4 Packungen Bettine-Ziegenkäse mit Speck (2 * 60 Gramm)
  • 50 Gramm Pinienkerne
  • 100 Gramm Tomberry-Tomaten gelb
  • 80 Gramm Blaubeeren
  • 2 Äpfel (Elstar)
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • Möglicherweise: essbare Blüten (Eat me)

Für das Senf-Dill-Dressing:

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Dill
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

 

küchenmaterial

vorbereiten

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und köstlichen Herbstrezept sind, dann brauchen Sie einen guten, herzhaften Herbstsalat mit Blattgrün und Ziegenkäse von Bettine. Und wenn Sie sichergehen wollen, dass er fantastisch schmeckt (und aussieht), dann suchen Sie nicht weiter als dieses Herbstsalat-Rezept.

Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Öl oder Butter 3 Minuten goldbraun rösten. Lassen Sie sie eine Weile auf einem Teller abkühlen. 
Stellen Sie das Dressing her, indem Sie alle Zutaten miteinander vermischen. Das Senfdressing mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. 
Den Apfel und die rote Zwiebel in Segmente schneiden und die Heidelbeeren halbieren. Teilen Sie die Raketenmischung auf 4 Platten auf. Schneiden Sie die Frühlingszwiebel schräg in Ringe und teilen Sie diese Zutaten zusammen mit den Tomberry-Tomaten und den gerösteten Pinienkernen über die Rucola-Mischung. 
2 Esslöffel Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und den Ziegenkäse 2 Minuten pro Seite goldbraun braten. Legen Sie den Ziegenkäse auf den Salat und bestreuen Sie ihn mit dem Dressing. Dienen Sie sofort!
Serviertipp: Für eine komplette Mahlzeit ist dieser Salat köstlich mit geröstetem Sauerteigbrot und einem Glas kühlen Riesling. 

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information