Amus / Tapas mit Ziegenkäse

Mini-Ziegenkäse-Mangotörtchen

anzahl der personen

8 Personen Serves 8

vorbereitungszeit

30 minuten PT30M

zutaten

  • 2 Blätterteigblätter  
  • Bettine Ziegenkäse natur 125g  
  • 1 Mango in Scheiben  
  • Mehl; zum Ausrollen des Blätterteigs  
  • 3 Esslöffel Honig  
  • 2 Teelöffel Chili-Flocken  
  • 1 rote Zwiebel 
  • 1 Ei  
  • schwarzer Pfeffer, nach Geschmack 

küchenmaterial

  • Nudelholz  
  • Backblech  
  • fettdichtes Papier 

vorbereiten

Mango und Ziegenkäse sind ein echtes Traumpaar. Deshalb haben wir dieses Mini-Blätterteiggebäck gemacht, so lecker und doch so einfach. Es sind nur ein paar einfache Schritte, und es wird innerhalb einer halben Stunde auf dem Tisch liegen. Einfach genug, oder? Und nicht unwichtig, es schmeckt hervorragend. Und jetzt bekommen Sie das Rezept. ♡  

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Tauen Sie den Blätterteig auf.  
Mischen Sie in einer großen Schüssel die Mangoscheiben mit Honig und den zerkleinerten Chiliflocken.  
Bestreuen Sie Ihre Arbeitsfläche mit Mehl. Die Blätterteigplatten mit dem Nudelholz bis zu einer Dicke von einem halben cm ausrollen. Schneiden Sie jedes Blatt in 4 Quadrate.   
Legen Sie die Quadrate etwas auseinander auf das mit Backpapier belegte Backblech.  
Legen Sie eine Scheibe Bettine-Ziegenkäse auf natürliche Weise in die Mitte des Blätterteigquadrats  
Einige Scheiben rote Zwiebel auf den Ziegenkäse legen und großzügig mit den (marinierten) Mango bedecken. Die Kuchen mit schwarzem Pfeffer würzen. Die Ränder mit dem Rührei bestreichen und die Torten 15 bis 17 Minuten backen, bis sie gar und goldbraun sind.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information