Salate mit Ziegenkäse

Salat mit Roter Bete, Feigen und Granatapfel und Bettine Ziegenfrischkäse

vorbereitungszeit

40 minuten minuten PT40 minutenM

zutaten

Für 4 Personen:
2 rohe rote Rüben
4 rohe Chioggiabite * / normale Rüben, wenn keine Chioggia verfügbar ist
4 grüne frische Feigen
125 Gramm Bettine Ziegenfrischkäse 
1 Granatapfel
50 g Rucolacress
15 Gramm frische Petersilie
4 Teelöffel Rotweinessig (nach Geschmack hinzufügen)
1 EL Honig
125 ml Olivenöl

küchenmaterial

Mandoline oder scharfes Messer zum Schneiden der Rote Beete

vorbereiten

Zu Weihnachten stehen auch mehrere festliche Beilagen auf dem Tisch. Außer Kartoffeln ist es auch schön, gesundes und buntes Gemüse auf den festlich gedeckten Tisch zu bringen. Dieser Rote-Bete-Salat ist definitiv einer unserer Favoriten. Rote Bete ist nahrhaft, sehr vitaminreich, reinigt den Körper und hält auch die Verdauung auf Trab und das ist ein schöner Bonus während des Weihnachtsessens.

Die Rote Bete mit einer Mandoline raspeln oder mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden.
Fügen Sie den Rotweinessig und den Honig zusammen, schmecken Sie gut ab und passen Sie die Dosierung bei Bedarf an, bis Sie einen süßen, frischen Geschmack erhalten. Salz und Pfeffer hinzufügen.
Die Rote Bete in die Masse geben, umrühren und eine halbe Stunde marinieren lassen.

Inzwischen auch die Chioggia Bete mit einer Mandoline raspeln oder mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.

Die Rote Beete abtropfen lassen und die Vinaigrette aus Rotweinessig und Honig sammeln.
Dann die Feigen vierteln und zusammen mit der Chioggia Bete und Bettine Ziegenkäse auf einer Platte anrichten. Den Granatapfel entkernen und mit der Rucola-Kresse über den Salat streuen. Schlagen Sie das Öl durch die Vinaigrette und streuen Sie es über den Salat.

*Chiogga Bete ist eine italienische, gestreifte Rote Bete-Art. Bestellen Sie sie beim Gemüsehändler oder verwenden Sie normale Rote Bete.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information