Amus / Tapas mit Ziegenkäse

Samosa mit Bettine-Ziegenfrischkäse

anzahl der personen

5 Personen Serves 5

vorbereitungszeit

40 minuten PT40M

zutaten

  • 125 g Bettine Ziegenkäse natur
  • 5 Eierrollen-Teigblätter halbiert
  • 1 weiße Zwiebel, in halbe Ringe geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in halbe Ringe geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel frischer oder getrockneter Thymian
  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack
  • Chilisauce

küchenmaterial

vorbereiten

Was für einen köstlichen Bissen hat Muna aus tothemoen gemacht! Es ist ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten, aber mit viel Geschmack. Wir lieben diese leckeren Snacks, die auf originelle Weise präsentiert werden.

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor.
Erhitzen Sie eine Bratpfanne mit Olivenöl und backen Sie die Zwiebeln bei schwacher Hitze, bis sie weich und karamellisiert sind. 
Mit Essig, Honig, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken und kurz anbraten.
Den Bettine-Ziegenkäse zerbröseln und der Zwiebelmischung beigeben. 
Verteilen Sie einen Löffel der Füllung auf der linken Unterseite des Blätterteigs. Falten Sie die rechte untere Ecke nach oben, um ein Dreieck zu erzeugen. Nun falten Sie weiter, bis Sie ein kleines Dreieck übrig haben. 
Die Samosas mit ein wenig Olivenöl bepinseln. Legen Sie die Samosas auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie sie 20 Minuten goldbraun. 
Mit Chilisauce servieren.

Sie können die Samosas auch braten.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information