Traybake mit Frühlingsgemüse, Bettine Ziegenkäse und Eiern

anzahl der personen

4 Personen Serves 4

vorbereitungszeit

50 minuten PT50M

zutaten

  • 200 g Radieschen
  • 100 g grüne Spargelspitzen
  • 1 Zucchini
  • 3 Schalotten
  • 1 Zitrone
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl
  • 100 g Saubohnen aus der Tiefkühltruhe, aufgetaut
  • 6 Eier
  • 200g Bettine Knoblauch & Kräuter
  • 20 g frische grüne Kräuter: Petersilie, Minze und Dill
  • Salz und Pfeffer

küchenmaterial

vorbereiten

Dieser schöne Auflauf ist vegetarisch und schmeckt herrlich nach Frühling. Die Kombination aus Frühlingsgemüse und Ziegenkäse ist sehr geschmackvoll. Die frischen Kräuter vervollständigen das Rezept.

Bettine Garlic & Herbs 2 x 60 gram wird ab Ende April bei Uplegger erhältlich sein. 

Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Die Radieschen halbieren, die Enden der Spargelspitzen abschneiden, die Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, die Schalotten in Spalten und die Zitrone in dünne Scheiben schneiden.
Ein umrandetes Backblech mit der Hälfte des Olivenöls bestreichen und die Gemüsescheiben mit den Saubohnen und den Zitronenspalten darauf verteilen. Die Eier an mehreren Stellen über dem Gemüse aufschlagen und die Knoblauch-Kräuter-Scheiben von Bettine darauf verteilen. Mit Pfeffer und Salz würzen.
Das Blech 25-30 Minuten im Ofen backen, bis das Ei fest geworden ist und das Gemüse leicht geröstet ist. 
In der Zwischenzeit die frischen Kräuter fein hacken. Vor dem Servieren den Auflauf mit den Kräutern bestreuen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information