Salate mit Ziegenkäse

Ziegenfrischkäsesalat mit Brombeerdressing

anzahl der personen

4 Personen Serves 4

vorbereitungszeit

10 Minuten minuten PT10 MinutenM

zutaten

  •  2 Stk. von Baby Romaine
  • 100 g Rucola-Salat-Mischung
  • 1 Stk. Gurke
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 1 Stk. Apfel
  • 2 Stk. Avocados
  • 150 g Brombeeren
  • 100 g Bettine crumbles natur
  • Handvoll Basilikum
  • 40 g Pistaziennüsse

    Brombeer-Dressing:
     
  • 100 g Brombeeren
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz, nach Geschmack

 

 

küchenmaterial

vorbereiten

Während Bettine Saladay macht Pauline von ''Uit Pauline's Keuken'' diesen köstlichen Ziegenfrischkäsesalat mit Brombeerdressing.

Mischen Sie alle Zutaten für das Brombeerdressing in einer Küchenmaschine, bis es schön sämig ist. Sieben Sie das Dressing durch ein feines Sieb und würzen Sie es mit etwas Salz und Pfeffer. Das Dressing beiseitestellen.

Die Baby-Romanineblätter entfernen und waschen. Tupfen Sie sie trocken und verteilen Sie sie zusammen mit der Rucola-Salatmischung auf einer großen Schüssel. Die Gurke mit einem Käsehobel in Streifen schneiden und über den Salat verteilen.

Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Käsehobel in dünne Scheiben schneiden. Sie können es natürlich auch einfach mit einem Messer schneiden. Schneiden Sie die rote Zwiebel in halbe Ringe, den Apfel in Scheiben und verteilen Sie diese zusammen mit den Avocadoscheiben und den Brombeeren über den Salat. Teilen Sie die Bettine crumbles natur über den Salat und fügen Sie etwas frisches Basilikum hinzu.

Garnieren Sie den Ziegenfrischkäsesalat mit einigen gehackten Pistaziennüssen und dem Brombeerdressing.

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information