Amus / Tapas mit Ziegenkäse

Zucchini-Rosen mit Bettine-Ziegenkäse

anzahl der personen

6 Personen Serves 6

vorbereitungszeit

55 minuten PT55M

zutaten

  • 6 Scheiben quadratischer Blätterteig  
  • 1 gelbe Zucchini  
  • 1 grüne Zucchini  
  • 1 mittleres Ei  
  • Olivenöl  
  • Bettine Grand Cru (gerieben)  
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen  
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack  
  • frische Kräuter wie Petersilie und Thymian  

küchenmaterial

  • Ofen  
  • Backblech  
  • fettdichtes Papier 

vorbereiten

Möchten Sie dieses Weihnachten überraschend mit Snacks herauskommen? Diese herzhaften Mini-Törtchen sind mit Zucchini, Bettine Grand Cru und köstlichen Kräutern gefüllt. Es sieht schön aus, schmeckt köstlich und ist überhaupt nicht schwer herzustellen.  

Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Blätterteigplatten leicht auftauen lassen. Raspeln Sie ein Stück des Bettine Grand Cru, hacken Sie den Knoblauch fein und fügen Sie diesen dem Olivenöl hinzu. Mit den fein gehackten, frischen Kräutern abschmecken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.   
In der Zwischenzeit die gelben und grünen Zucchini, gewaschen und geschält, mit dem Käsehobel oder der Mandoline in lange dünne Scheiben schneiden.   
Jedes Blätterteigblatt in 3 gleiche Streifen schneiden.   
Nehmen Sie 1 Stiel und 1 Streifen Zucchini. Die Zucchini auf den Teig legen. Achten Sie darauf, dass die Zucchini ein Stück heraussteht, aber mit dem Blätterteig überlappt. Löffeln Sie dann etwas Marinade auf den Zucchiniriegel. Den Blätterteig über (einen Teil der) Zucchini falten.   
Den Teig aufrollen und die Seiten drücken.   
Schlagen Sie ein Ei auf. Geben Sie etwas geriebenen Bettine Grand Cru, Knoblauch, Salz, Pfeffer und die frischen Kräuter zum Ei. Dann die Zucchinirose mit der Eimasse bestreichen.   
Die Zucchiniröschen etwa 25 Minuten braten und zwischendurch immer wieder kontrollieren. Servieren Sie die Zucchiniröschen, wenn sie lauwarm sind.   

diese bettine-produkte benötigen sie

Get more information